Bon Kredit ist ein Kreditvermittlungsunternehmen im deutschsprachigen Raum. Vermittelt werden alle nur erdenklichen Kreditangebote, vom Sofortkredit bis hin zum Kredit ohne Schufa. Bon Kredit ist seit mehr als 40 Jahren am Markt, dementsprechend groß und vielseitig sind die Erfahrungen, die Kunden und Kreditsuchende mit Bon Kredit gemacht haben. Daher ist es für Kreditsuchende vorab interessant zu wissen welche Erfahrungen andere Kreditsuchende und Bestandskunden mit Bon Kredit in der Vergangenheit gemacht haben.

Testurteil “gut”

Rating 4 Sterne

Bei Bon Kredit herrscht deutlich mehr Licht als Schatten. Im Zuge meiner Recherchen hat sich herausgestellt, dass ein Großteil der Negativ-Bewertungen von enttäuschten, nicht vermittelbaren Kreditsuchenden stammen, welche ihren Ärger im Netz Luft machen. Doch selbst wenn momentan der Kreditantrag nicht erfolgreich war, so sind die Chancen häufig nach ein paar Monaten deutlich besser.

Daher wird den Antragstellern empfohlen, es nicht bei dem ersten vergeblichen Versuch zu belassen. Ein aktualisierter, besserer Schufa-Score oder die geänderte Einnahmesituation sind gute Gründe für den zweiten Anlauf. An dieser Stelle kann ich Ihnen unseren Kredit trotz Schufa Ratgeber empfehlen, um sich ein besseren Überblick über Ihre Möglichkeiten zu verschaffen.

Wer sich den Aufwand ersparen möchte von Bank zu Bank zu gehen, hat mit Bonkredit einen zuverlässigen Kreditbroker an der Hand. Bon Kredit vergleicht Kredite von über 20 Banken ohne jegliche Vorkosten. Sie sparen sich dabei eine Menge Zeit. Bonkredit stellt ausschließlich Konditionsanfragen. Im Gegensatz zu Kreditanfragen hinterlassen diese keinen Schufa Eintrag.

Die Kosten für den Aufwand holt sich Bon Kredit von der jeweiligen Bank zurück. Das hat zur Folge, dass der Zinssatz höher ausfällt als nötig. Wer nicht will dass der Kredit in der Schufa eingetragen wird, kann einen Kredit ohne Schufa beantragen. Davon kann ich allerdings nur abraten, da der Zinssatz in keinen angemessenen Verhältnis steht, außerdem können auf diesen Wege maximal 7500€ beantragt werden.



Negative Aspekte

Bon Kredit agiert als Vermittler, dadurch erhöhen sich die Kosten

Ein Kredit ohne Schufa ist sehr teuer, bis zu 15,99% eff. Jahreszins

Bei einen Kleinkredit ist ein Dispo-Kredit oftmals die bessere Wahl

Positive Aspekte


Ausgewiesenes Expertenknowhow aus 45 Jahre Erfahrung

Kredite von 100€ bis 300.000€

Diskrete Antragsabwicklung auf dem Postweg

Genaue, individuelle Prüfung des einzelnen Kreditantrages

Immobilienfinanzierung auch ohne Eigenkapital

Keine Haus- oder Vertreterbesuche

Keine Vorkosten oder Vorbedingungen

Kostenlose Telefonhotline im deutschen Festnetz

Auch für Selbstständige, Senioren geeignet

Problemlose Onlineantragstellung

Vermittlung von Kredite ohne Schufa

 Bon Kredit stellt ausschließlich Konditionsanfragen

Zeitnahe Kreditauszahlung

Erfahrungen und Meinungen zu Bon-Kredit von Usern

Sie sind oder waren Bon Kredit Kunde? Dann interessiert uns Ihre ganz persönliche Meinung zu diesem Kreditbroker! Helfen Sie den zahlreichen anderen Lesern von Klarkredit.de, indem Sie uns Ihre Bonkredit-Erfahrungen schildern.



Name
Email
Bewertungsüberschrift
Bewertung
Bewertungstext

Alle abgegebene Bewertung werden geprüft, bevor diese auf unserer Seite veröffentlicht werden. Bitte bleiben Sie bei Ihrer Beurteilung sachlich & fair. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:  info@klarkredit.de


Bon Kredit Erfahrungen

Zehntausende Kunden haben in den vergangenen Jahren Erfahrungen mit Bon-Kredit gemacht. Und in den allermeisten Fällen sind diese Erfahrungen positiv. Gerade erst hat Bon-Kredit erneut das Gold-Siegel des Verbraucherportals eKomi für überdurchschnittliche Kundenzufriedenheit bekommen. Die Auszeichnung wird nicht von einer Fachjury vergeben, sondern basiert ausschließlich auf den Erfahrungsberichten von echten Kunden.

Verbraucher, die über Bon-Kredit ein Darlehen aufgenommen haben, können ihre Erfahrungen mit dem Kreditbroker bei eKomi veröffentlichen. Sie haben außerdem die Möglichkeit, die Leistung von Bon-Kredit nach einem Sterne-System zu bewerten. Fünf Sterne stehen dabei für eine absolute Bestleistung – und Bon-Kredit kommt im Durchschnitt aller Bewertungen auf 4,9 von 5,0 möglichen Punkten. Die Erfahrungen der Kunden mit Bon-Kredit müssen also sehr positiv sein. Ansonsten würden sie den Anbieter sicher nicht in den höchsten Tönen loben, nachdem sie ihr Darlehen erhalten haben.

Die extrem große Kundenzufriedenheit erscheint besonders bemerkenswert, wenn man den nicht gerade optimalen Ruf von Kreditvermittlern im Allgemeinen bedenkt. Aus der Masse der schlechten oder allenfalls durchschnittlichen Anbieter ragt Bon-Kredit mit seinen Spitzenleistungen und seinen Top-Bewertungen seit Jahren heraus. Warum ist das so? Was unterscheidet Bon-Kredit von all den anderen Kreditvermittlern?

Wer sich mit den Erfahrungen beschäftigt, die Kunden auf Verbraucherportalen oder in den sozialen Netzwerken teilen, der begegnet einigen Punkten immer wieder: Bon-Kredit gilt bei Deutschlands Kreditnehmern als fair, freundlich und seriös.

 

Es gibt keine Vorkosten

Im Zusammenhang mit Onlinekrediten wird immer wieder vor Vorkosten gewarnt. Das Problem sind Vermittler, die von ihren Kunden vorab Geld verlangen. Entweder machen diese Firmen die Zahlung von 200 Euro und mehr zur Bedingung für die (angebliche) Kreditauszahlung oder sie versenden die Kreditunterlagen per Nachnahme. Auch hier werden meist dreistellige Summen aufgerufen – wer zahlt, sieht das Geld in der Regel nicht wieder und hat trotzdem noch lange keinen Kredit.

Bon-Kredit lehnt dieses Geschäftsgebaren rundheraus ab und verzichtet grundsätzlich auf Vorkosten. Die Erfahrungen von Tausenden Kunden bestätigen das: Wer bei Bon-Kredit nach einem Darlehen fragt, der muss keinen Cent vorab bezahlen. Das Angebot kommt kostenfrei per Mail und per Post. Bon-Kredit verschickt ohne Vorkasse den Kreditvertrag und begleitet seine Kunden bis zur Auszahlung des Darlehens. Auch wenn kein Kredit zustande kommt, gibt es keinerlei Gebühren oder sonstige Kosten.

 

Freundliche Hilfe von echten Menschen

Bei Bon-Kredit arbeiten „echte Menschen“ und nicht nur Computer. Das unterscheidet den Anbieter von den anonymen „Kreditfabriken“ der großen Banken. Viele Kunden schildern in ihren Erfahrungsberichten über Bon-Kredit, wie freundlich und zuvorkommend sie behandelt wurden. „Ich habe mich endlich nicht als Bittsteller gefühlt, sondern als willkommener Kunde“: Von solchen und ähnlichen Erfahrungen mit Bon-Kredit berichten Verbraucher immer wieder.

Die Mitarbeiter von Bon-Kredit sind aber nicht nur fair und freundlich, sondern auch überaus kompetent. Das Unternehmen hat über 40 Jahre Erfahrung und kann auf mehr als 100.000 erfolgreich ausgezahlte Kredite verweisen. Der Kreditbroker wirft seine enorme Erfahrung und seine engen Kontakte zu vielen verschiedenen Banken für jeden Kunden in die Waagschale. Das ist der Grund, warum Bon-Kredit so oft ein Darlehen findet, auch wenn andere schon abgelehnt haben.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare