Sie planen eine private Anschaffung und stellen fest, dass Ihnen das notwendige Kleingeld fehlt? Sie werden in weiterer Folge einen Kreditantrag bei einer Bank stellen. Lehnt die Bank den Antrag ab, werden Sie wohl eine andere Bank kontaktieren. Beachten Sie aber immer den Grund der Ablehnung. Haben Sie nämlich einen negativen Schufa Eintrag, wird Ihr Kreditantrag wohl von fast allen Banken abgelehnt werden.

 

In der Regel führt die Bank eine Schufa Abfrage durch

Sie wollen einen Kredit aufnehmen, haben aber einen negativen Schufa Eintrag? In vielen Fällen ist es fast unmöglich, dass ein Kunde, der einen negativen Eintrag in der Schufa hat, doch noch eine Finanzierung erhält. Die Banken halten sich zwar an die internen Kreditvergaberichtlinien, wobei diese allesamt einen gemeinsamen Nenner haben – die Schufa Auskunft. Die Schufaprüfung gibt eine Auskunft über die Bonität des Kreditantragstellers – so erfährt die Bank, ob der Antragsteller bereits eine Finanzierung aufgenommen hat und ob er seine Kreditraten pünktlich oder immer wieder verspätet begleicht.

So können sich die Banken vor möglichen Kreditausfällen schützen, da die Auskunft der Schufa sehr wohl zeigt, wie “gefährlich” eine Kreditvergabe an den jeweiligen Kreditantragsteller sein könnte. Natürlich hat die Überprüfung der Bonität auch einen Einfluss auf den Zinssatz. Je schlechter die Bonität, desto höher die Zinsen.

 

Ein negativer Schufa Eintrag bedeutet nicht dass aus

Fast alle Banken führen eine Schufaprüfung durch, doch nur die wenigsten Institute achten auf die genauen Ergebnisse. In vielen Fällen wird nur die Oberfläche berücksichtigt – man interessiert sich also nicht für die tatsächlichen Vermerke, sodass es keine Rolle spielt, ob es sich um einen gravierenden Eintrag handelt oder nicht. Doch heutzutage gibt es auch ein paar Banken, die die Einträge überprüfen und auch dann einen Kredit vergeben, obwohl sich in der Schufa ein negativer Eintrag befindet. Das bedeutet, dass ein negativer Eintrag nicht immer zur Ablehnung des Kreditantrages führen muss. Am Ende ist entscheidend, welche Bank kontaktiert wird.

 

Hilft eine Kreditvermittlung?

Heute können auch Menschen einen Kredit trotz Schufa aufnehmen, die vor Jahren mit einer sicheren Ablehnung rechnen mussten. Benötigt der potentielle Kreditnehmer Hilfe, so kann er auch eine Kreditvermittlung kontaktieren. Er profitiert in weiterer Folge vom günstigsten Angebot, da die Kreditvermittlung mehr als 20 Banken kontaktiert und am Ende das beste Kreditangebot vorlegt.

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Beitragskommentare