Maxda ist seit mehreren Jahrzehnten bundesweit ein fester Begriff für die schnelle, problemlose und vertrauliche Kreditvermittlung. Doch das ist für den Kreditsuchenden weniger interessant. Er ist auf der Suche nach Erfahrungen, die andere Privatleute in derselben oder in einer vergleichbaren Situation mit ihrem Kredit gemacht haben.

Wir haben Maxda gründlich durchleuchtet und bewertet. Weiterhin haben User die Möglichkeit Maxda auf dieser Seite zu bewerten somit kommt eine möglichst transparente Sicht auf den Kreditbroker Maxda zustande. 

Testurteil “Akzeptabel”

Seriöser Vermittler, doch wegen Ungereimtheiten beim Interview, im Bezug auf die Provisionsberechnung, 1 Stern Abzug.

Wer sich den Aufwand ersparen möchte von Bank zu Bank zu gehen, hat mit Maxda einen zuverlässigen Kreditvermittler an der Hand, welcher von allen großen Banken Kreditangebote einholt. Sie sparen sich dabei eine Menge Zeit. Maxda stellt dabei ausschließlich Konditionsanfragen. Im Gegensatz zu Kreditanfragen hinterlassen diese keinen Schufa Eintrag. Maxda verlangt keinerlei Vorkosten.

Auf die Frage wie Maxda die Provision berechnet, gab uns Herr Weishaupt (siehe Interview) keine klare Antwort. Gewiss ist, dass entweder Maxda eine feste Provision nach der erfolgreichen Vermittlung verlangt oder die Provision fest im eff. Zinssatz eingerecht wird. So oder so, Fakt ist, dass durch einen Kreditvermittler die Kosten höher ausfallen als nötig. Wer nicht will dass der Kredit in der Schufa eingetragen wird, kann einen schufafreien Kredit beantragen. Davon kann ich allerdings nur abraten, da der Zinssatz in keinen angemessenen Verhältnis steht, außerdem können auf diesen Wege maximal 7500€ beantragt werden.

Negative Aspekte


Kredit erst ab 3000€

Maxda agiert als Vermittler, dadurch erhöhen sich die Kosten

Schufafreie Kredite sind sehr teuer, bis zu 15,95% eff. Jahreszins

Keine klare Aussage zur Provision (siehe Interview)

Bei einen Kleinkredit ist ein Dispo-Kredit die bessere Wahl

Positive Aspekte


Antragsvorprüfung ohne jede Kosten

Moderate wirtschaftliche Anforderungen

Schufafreie Kreditvermittlung bis 7500 EUR

Zertifizierung durch den TÜV Saarland

Antragstellung inklusive Bearbeitung  im Internet

Kompetentes Servicecenter

Kreditbewilligung für Selbstständige

Kreditbewilligung bei leicht negativer Schufa

Kredithöhe bis 250.000 EUR

Variable Kreditlaufzeit und Ratenhöhe

Freier Verwendungszweck

Zeitnahe Kreditauszahlung

Die wichtigsten Fragen kurz zusammengefasst:

Ist Maxda seriös?
  1. Maxda ist ein geprüftes Online Portal – TÜV Saarland hat Maxda für gut befunden
  2. Maxda verlangt keine Vorkosten
  3. Auf dem Kundenportal E-Komi erreicht Maxda 4,8 von 5 Sternen bei über 8000 Bewertungen
Was unterscheidet Maxda von einer Bank?
Maxda agiert als Vermittler zwischen Bank und Kreditnehmer. Maxda kann hierbei auf über 20 Banken zurückgreifen. Dadurch erhöhen sich die Chancen auf einen Kredit enorm gegenbüber der Hausbank.
Vergibt Maxda Kredite ohne Schufa?
Ja, hierbei handelt es sich um einen Schweizer Kredit. Maxda vermittelt Sie hierbei an eine Bank in Lichtenstein. Aber Achtung die Zinsen sind dabei deutlich höher.
Erfolgt durch die Kreditanfrage von Maxda ein Schufa Eintrag?
Nein, Maxda stellt lediglich Konditionsanfragen welche nicht in der Schufa auftauchen.
Warum machen viele User mit Maxda schlechte Erfahrungen?
Ein Großteil der Negativ-Bewertungen beruhen auf Ablehnung. 97% der vermittelten Kredite werden als positiv beschrieben: ekomi
Wie lange dauert die Bearbeitung?
Die Bearbeitungszeit richtet sich maßgeblich nach dem Kunden. Das Kreditangebot bekommen Sie bereits am selben Tag. Dann liegt es an Ihnen wie schnell Sie das Angebot annehmen und benötigte Unterlagen einreichen. Durchschnittlich dauert die Bearbeitung 7 Werktage.
Wie lange dauert die Auszahlung?
Die Auszahlung erfolgt via Blitzüberweisung innerhalb 24 Stunden.

Interview mit Holger Weishaupt (Maxda – Marketing)


Hallo Herr Weishaupt, bei meinen Recherchen, zu Ihren Angebot, bin ich auf zahlreiche positive Erfahrungen gestoßen, aber auch auf einige negative Punkte. Sowie auf einige Fragen, welche immer wieder aufgetaucht sind. Um mehr Transparenz zu schaffen, möchte ich im folgenden Gespräch auf alle genannten Punkte eingehen.

Wie geht die Vermittlung von statten?

Sobald der Interessent den Onlineantrag ausgefüllt und seine Verdienstbescheinigung geschickt hat ( diese ist für die Bearbeitung sehr wichtig und kann bequem über unsere Seite hochgeladen oder als Handyfoto verschickt werden ) starten wir die Schufa Anfrage. Abhängig davon nehmen wir mit dem Interessenten Kontakt auf, klären weitere Details und suchen dann den passenden Bankpartner.

Wird bei der Kreditanfrage die Schufa abgefragt?

Ja, diese wird immer angefragt, ohne diese kann niemand einen Kredit vermitteln.

Erfolgt allein durch die Kreditanfrage ein Eintrag in die Schufa?

Nein, wir stellen ausschließlich Konditionsanfragen. Kreditanfrage ist nur der gängigere Begriff, weshalb eher damit geworben wird.

Erfolgt durch den Kredit ein Schufa Eintrag?

Nicht immer, bei den sogenannten schufafreien Krediten erfolgt kein Schufaeintrag. Diese gehen bis max. 7.500,-

Wie lange dauert die Bearbeitung, bis hin zur Auszahlung, durchschnittlich?

Das ist immer sehr individuell. Wie schnell bekommen wir die Verdienstbescheinigung ? Wie ist der Schufascore ? Wie hoch ist das Einkommen. Je besser die Schufa, und je stabiler das Einkommen, desto schneller geht es. Bei schwieriger Schufa oder wenn z. Bsp. ein Bürge benötigt wird, dauert es entsprechend länger.

Häufig suchen User nach folgenden Begriffen: Sofortkredite, EiIkredit, Schnellkredit, Expresskredit, Kredit mit Soforzusage, Kredit mit Sofortauszahlung – Was hat es damit auf sich, gibt es Kredite dieser Art wirklich und wie sind diese Begriffe genau zu verstehen?

Gegenfrage, verleiht Red Bull wirklich Flügel ?

Gibt es einen Kredit ohne Schufa wirklich?

Ja, siehe Antwort weiter oben.

Wie wird bei einen Kredit ohne Schufa die Bonität geprüft?

Es wird immer die Bonität geprüft, entscheidend ist, das beim schufafreien Kredit kein Eintrag erfolgt.

Bekommen User mit offene Negativmerkmale (Ratingstufe: N-O-P) einen Kredit oder wie ist die Werbebotschaft sonst zu verstehen, dass auch User häufig mit negativen Schufa Eintrag einen Kredit bekommen?

Aufgrund unserer vielen Bankpartner finden wir oft eine Lösung, welche rein technisch standardisierte Anbieter nicht bedienen können. Aber um eines auch klar zu sagen, bei harten negativen Schufa – Merkmalen wie Insolvenz, Vollstreckung und Haftbefehl wird keine Bank der Welt einen Kredit gewähren. Ebenso muss das monatliche Nettoeinkommen bei mindestens 850,- Euro liegen. Arbeitslose und Hartz4 Empfänger können daher leider keinen Kredit erhalten. Das ist überall so, auch wenn manche Anbieter das in der Werbung anders darstellen.

Bekommen auch Rentner einen Kredit, wenn ja welche Voraussetzungen gibt es?

Wenn die Rente über den genannten 850,- Euro liegt, können selbstverständlich auch Rentner einen Kredit bekommen.

Bekommen auch Selbständige einen Kredit, wenn ja welche Voraussetzungen gibt es?

An Selbstständige vermitteln wir keine Kredite, dafür gibt es aber genügend andere Anbieter.

Sie werben damit keine Vorkosten zu verlangen, ist dies korrekt?

Wenn ein Kreditvertrag nicht zustande kommen sollte, fallen definitiv auch keine Kosten an. Wir warnen ausdrücklich vor unseriösen Anbietern, welche für dubiose Sanierungskonzepte schon mal 200,- Euro Vorkasse verlangen. Nie etwas im voraus bezahlen, seriöse Anbieter nehmen keine Vorkasse.

Die Provision bekommen Sie von der jeweiligen Bank – Hat das Auswirkungen auf den Zinssatz?

Nein.

Ich bin fest davon ausgegangen, dass die Provision im Zinsatz enthalten ist. Sie haben verneint, dass die Provision Auswirkungen auf den Zinssatz hat. Inwiefern wird die Provision abgerechnet? Wenn die Bank die Provision bezahlt, muss der Kunde dann überhaupt dafür aufkommen? Holt die Bank die Kosten in irgendeine Form vom Kunden zurück?

Die Höhe des Zinssatzes ist von der Provision unabhängig. Da wir nur Vermittler und nicht Kreditgeber sind, bitte ich Sie um Verständnis, das wir uns nicht weiter zur Kalkulation der Banken äußern

Bei meinen Recherchen ist mir aufgefallen, dass ein Großteil der Negativ-Bewertungen von abgelehnten Usern kommen.
Was meinen Sie weshalb sich dieses eindeutige Bild ergibt?

Das ist doch klar, niemand ist stolz darauf, wenn er, aus welchen Gründen auch immer, einen Kredit benötigt. Das ist nichts, was man gerne öffentlich darstellt. Wir stellen fest, das es immer die schwierigsten Interessenten sind, die sich dann beschweren, wenn keine Kreditvermittlung zu Stande kommt. Wenn zum Beispiel ein Bürge benötigt wird und dieser dann auch nicht für einen Kredit in Frage kommt, ist die Enttäuschung natürlich sehr groß. Menschlich ist das auch verständlich, denn gerade diese Klientel steckt meistens in generellen Schwierigkeiten, da herrscht oft großer Druck, auch zeitlich.

Einige User geben an, dass Ihre Daten an Dritte weiter gegeben worden sind. Nach der Kreditanfrage kam es verstärkt zu Spam.
Was sagen Sie dazu?

Wir geben definitiv keine Emailadressen außer Haus, das wäre gemäß BDSG auch gar nicht erlaubt. Und falls jemand unsere eigene Emailwerbung nicht mehr erhalten möchte, kann er sich jederzeit ganz einfach mit nur einem Klick abmelden.

Einige User beschweren sich, dass neben dem Kreditangebot viele Versicherungen versucht werden zu vermitteln
In wie fern ist an der Äußerung etwas dran?

Im Zusammenhang mit dem Kreditvertrag bieten wir auch eine Restschuldversicherung an. Dies ist eine ganz übliche Vorgehensweise, welche von jeder Bank – auch vor Ort – genauso betrieben wird. Selbstverständlich ist diese Restschuldversicherung keine Pflicht sondern nur eine Empfehlung.

Wird eine Abtretungserklärung verlangt, wenn ja wozu?

Generell nein, nur in ganz speziellen Ausnahmefällen bei besonders schwierigen Fällen, bei denen sonst keine Kreditvermittlung möglich wäre.

Einige Kunden beschweren sich über eine lange Bearbeitungszeit.
Wie kommt es dazu?

Das sind dann meistens die schwierigen Fälle, auf die ich weiter oben bereits eingegangen bin.

Erfahrungen und Meinungen zu Maxda von Usern

Sie sind oder waren MAXDA Kunde? Dann interessiert uns Ihre ganz persönliche Meinung zu diesem Kreditbroker! Helfen Sie den zahlreichen anderen Lesern von Klarkredit.de, indem Sie uns Ihre MAXDA-Erfahrungen schildern.


Empfehlenswert

★★★★☆
4 5 1
Schnell, unkompliziert,seriös, sehr freundlich am Telefon. Eine bessere Aufkärung über die Versicherung währe gut,da es sich wie in meinem Fall nicht um einen Ausfallschutz allgemein handelte, sondern nur im Zusammenhang mit einem Unfall, sodass ich von der Versicherung zurückgetreten bin. Ich hatte es anders verstanden als mit mir darüber gesprochen wurde, kann aber den gesamten Service nur weiterempfelen.

Umschuldung

★★★★★
5 5 1
Ich bin mit meiner Umschuldung sehr zufrieden. Besonders gut hat mir der Beraterbesuch gefallen. Was sie verbessern könnten, ist die lange Bearbeitungszeit. Es könnte aber auch an der Bank gelegen haben. Ich wollte eigentlich zum 1.10 umschulden, das hat leider nicht pünktlich geklappt. .

Nicht schlecht

★★★☆☆
3 5 1
Die Vermittlung hat ziemlich lange gedauert, der Service war aber gut.

Top

★★★★☆
4 5 1
Die Vermittlung verlief ohne Probleme. Vom Antrag bis zur Auszahlung hat es 2 Wochen gedauert

Es ist alles gut gelaufen.

★★★★☆
4 5 1
Die Vertragsabwicklung ging schnell, der Kundendienst war freundlich und gewissenhaft. Alle Fragen konnten geklärt werden

Trotz Schufa Kredit erhalten

★★★★★
5 5 1
Trotz leicht negativer Schufa habe ich einen Kredit erhalten.

Name
Email
Bewertungsüberschrift
Bewertung
Bewertungstext

Alle abgegebene Bewertung werden geprüft, bevor diese auf unserer Seite veröffentlicht werden. Bitte bleiben Sie bei Ihrer Beurteilung sachlich & fair. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung:  info@klarkredit.de


Was unterscheidet Maxda von einer Bank?

Maxda vergibt nicht direkt  Kredite, Maxda ist ein Kreditvermittler. Ganz allgemein wird deswegen vom Maxda Kredit gesprochen, weil der Kredit erfolgreich von der Maxda GmbH vermittelt worden ist.

Das gelingt nicht immer, aber doch in den meisten Fällen. Maxda Kredit kooperiert dazu mit einer Vielzahl an deutschen und europäischen Banken. In aller Regel ist mindestens eine von ihnen dazu bereit, den von Maxda empfohlenen Kreditantrag zu genehmigen.

 

Wieso bewerten einige Kunden Maxda negativ?

Tausende Bundesbürger haben im Laufe der Zeit ihre eigenen, persönlichen Maxda Erfahrungen gemacht. Naturgemäß ist nicht jede Erfahrung letztendlich positiv verlaufen. Jeder nicht genehmigte Maxda Kredit ist zunächst einmal für den Antragsteller eine negative, eine für sein Gefühl schlechte Maxda Kredit Erfahrung. Umgekehrt muss jeder Einzelfall auch individuell bewertet werden.

So gibt es einige „ausweglose Fälle“, in denen eine Kreditbewilligung der äußeren Umstände wegen ganz einfach nicht möglich ist. Beispiele dafür und insofern die Privatinsolvenz, eine Anordnung zum Haftantritt, die Abgabe der Vermögensauskunft als Offenbarungseid, titulierte Forderungen oder strafbare Handlungen. Wer sich in solchen Lebenslagen befindet, dem kann, zumindest momentan, auch mit einem Maxda Kredit nicht geholfen werden. Ungeachtet dessen spricht der Betroffene dann häufig von seinen negativen Erfahrungen.

Als eine eher negative Erfahrung wird vielfach die Situation gesehen, dass Maxda keinen Kredit unter 3.000 EUR vermittelt. Die Geschäftspartner von Maxda vergeben keine Bagatell- oder Kleinkredite, sondern Konsumentenkredite ab einem mittleren vierstelligen Eurobereich. In vielen Fällen ist der Dispo-Kredit auf dem Girokonto so gut und ausreichend, dass sich eine Kreditvergabe in dieser geringen Höhe erübrigt.

 

Positive Aspekte von Maxda

Umgekehrt gibt es im wahrsten Sinne des Wortes zahllose Beispiele von absolut guten, positiven Maxda Kredit Erfahrungen. Sie sind das Ergebnis von einen wirklich seriösen Dienstleister.

 

1. Maxda arbeitet auf Erfolgsbasis – Keine Vorkosten

Maxda arbeitet, so wie es sich für einen seriösen Kreditvermittler gehört, nur auf Erfolgsbasis. Erst wenn eine Kreditvermittlung erfolgreich verlaufen ist und der Kreditvertrag zwischen der von Maxda vermittelten Bank und dem Antragsteller abgeschlossen wird, kommt Maxda ins Spiel. Die vertraglich vereinbarte Vermittlungsgebühr wird mit Unterzeichnung des Kreditvertrages fällig und vom Kreditgeber direkt an Maxda bezahlt. Der Kreditnehmer weiß von Beginn an, um welche Summe es sich dabei handelt.

Dieses Verfahren von allen Seiten so akzeptiert wird. Dazu gehören Kreditgeber, Kreditnehmer, Kreditvermittler sowie auch der TÜV. Der Umgang miteinander sowie untereinander ist absolut fair, reell und transparent. Im Gegensatz zu den unseriösen Anbietern auf dem Kreditmarkt gibt es bei Maxda keinerlei Vorkosten oder Nebenkosten. Wenn der Kreditsuchende seinen Onlineantrag mit einem letzten Mausklick abgeschickt hat, dann bekommt er postwendend eine erste Antwort. Die anschließende Vorprüfung ist kostenlos.

 

2. Kredit ohne Schufa ist möglich

Zu den weiteren positiven Aspekten gehören, dass Kredite trotz Schufa bis 7.500 EUR vermittelt werden. Das ist keineswegs alltäglich und in erster Linie nur deswegen möglich, weil Maxda auch mit Banken aus dem europäischen Ausland zusammenarbeitet.

Von denen wird die Bonität des Antragstellers nicht per Schufa-Score, sondern anhand einer ausführlichen Selbstauskunft bewertet. Eine weitere überaus positive Maxda Erfahrung ist in diesem Zusammenhang die Tatsache, dass dieser Maxda Kredit auch nicht in die Schufa-Datenbank eingetragen wird. Er ist für die Schufa wie nicht vergeben, wie gar nicht vorhanden.

 

3. Auch bei leicht negativer Schufa zum Kredit

Wenn die eigene Bonität ausgesprochen niedrig ist, wird der Antrag nicht einfach abgelehnt oder „abgebügelt“, sondern es wird gemeinsam nach einer Lösung gesucht. Dem Kunden kommen in dieser Situation die jahrelange Erfahrung von Maxda zugute, die der Dienstleister mit seinen Geschäftspartnern gemacht hat. Die Suche nach einem Bürgen oder nach einem zweiten Antragsteller mit ausreichend guter Bonität ist in vielen Fällen erfolgreich, sodass sich sofort oder einige Monate später nochmals ein zweiter Anlauf lohnt.

 

3. Maxda ist TÜV zertifiziert

Die TÜV-Zertifizierung sorgt für Vertrauen beim Kunden. Der TÜV nimmt hoheitliche, sozusagen staatliche Aufgaben wahr, und zwar ganz konkret. in Bezug auf Maxda. als ein geprüftes Onlineportal. Damit ist die Grundvoraussetzung für eine insgesamt vertrauensvolle Verbindung geschaffen.

 

4. Respekt- und würdevoller Umgang miteinander

Und zu denjenigen Maxda Kredit Erfahrungen, die von allen Antragstellern gleichermaßen angenehm empfunden werden, gehört der persönliche, insgesamt freundliche und diskrete Umgang. Der Kunde spürt, dass er bei Maxda kein Bittsteller, sondern ein Kunde und gleichberechtigter Vertragspartner ist.

Das kommt vom Maxda-Serviceteam, wie es genannt wird, gut rüber. Ob mit sehr guter, guter oder schwacher Bonität; für Maxda ist jeder Kreditantrag ein neuer, individueller Vorgang, der häufig mit persönlichen Schicksalen verbunden ist. Der Antragsteller kann seinerseits sehr wohl unterscheiden, ob es sich um ein tröstendes Wort oder um ein Vertrösten handelt.

 

Maxda GmbH Kontakt

Maxda Darlehensvermittlungs GmbH
Boschstr. 3
DE-67346 Speyer

Telefon: +49(0)6232-686363
Fax: +49(0)6232-6863-6000 (kostenfrei)
Internet: http://www.maxda.de/

Bei Fragen wenden Sie sich bitte per E-Mail an:
info@maxda.de

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

Formular zurücksetzenBeitragskommentare